Am Sonntag, den 21.6. findet um 14 Uhr im SUSI-Café ein Workshop zum Thema ‚Macht über Sprache‘ statt.

Geplant ist ein Workshop für 20-25 Teilnehmer_innen mit der Referentin Nora Hofstetter aus Basel. Ziel ist es, den Teilnehmer_innen einen Raum zu bieten, eigene Sprech-, Zuhör- und Kommunikationsmuster aktiv und kritisch zu analysieren und zu reflektieren. Darüber hinaus wird es einen theoretischen Input zu Macht über Sprache, Kommunikation und Stillschweigen geben, der über die individuelle Perspektive hinausgeht und gesellschaftliche Machtverhältnisse, Gender, Rassismus und Homophobie in den Blick nimmt. Der Workshop findet in deutscher Sprache statt.

Bitte meldet euch bei ror-freiburg@riseup.net an! Beitrag auf Spendenbasis.