Die Unabhängigen Frauen Freiburg fordern seit vielen Jahren das Kommunalwahlrecht für alle Freiburger/innen!

20.771 Freiburger*innen über 16, die durchschnittlich seit 17 Jahren in Deutschland leben, haben am 26.5. keine Wahl. Damit auf kommunaler Ebene eine gleichberechtigte politische Beteiligung aller Bürger*innen eingeführt wird, rufen der Migrant*innenbeirat der Stadt Freiburg und der Freiburger Wahlkreis 100% zur Teilnahme an symbolischen Wahlen auf. In Freiburg werden stadtweit symbolische Wahllokale öffnen, in denen nach demselben Verfahren und Listen wie im offiziellen Wahlkreis abgestimmt werden kann.
Wir unterstützen den Wahlkreis 100%