Liebe Frauen,
gerne informiert Sie das Frauenbüro über:
_____ Projekt „Mutige Mädchen!“ nominiert
Für den Ehrenamtspreis ECHT GUT! des Landes Baden-Württemberg ist das Freiburger Projekt „Mutige Mädchen“ nominiert. Bis zum 4. November 2014 kann noch abgestimmt werden, die PreisträgerInnen werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 5. Dezember in Stuttgart bekannt gegeben.
Info und den Link zur Abstimmung siehe beigefügte Mail.
____“Friedens-Frauen“
08. November 2014, Stuttgart
Seminar der Landeszentrale für politische Bildung zum Thema Pazifismus und Frauenbewegung vom Ersten Weltkrieg bis heute. Kosten 12 Euro
Information und Anmeldung unter http://www.lpb-bw.de/frauen_veranstaltungen.html
____“Naturheilkundliche Behandlung von Wechseljahresbeschwerden“
12. November 2014, VHS Freiburg
Vortrag aus der Reihe Frauengesundheit des Arbeitskreis Frauengesundheit in Freiburg.
Information siehe beigefügter Flyer.
____“Landesaktionsplan Baden-Württemberg gegen Gewalt an Frauen“
24. November 2014, Stuttgart
Im Vorfeld des „Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen“ möchte das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren den Landesaktionsplan im Rahmen einer Fachveranstaltung vorstellen und diskutieren. Programm und Anmeldung unter http://www.sm.baden-wuerttemberg.de/fm7/1442/Einladungsflyer_LAP%20gegen%20Gewalt%20an%20Frauen.pdf
____ „16 Tage gegen Gewalt in Freiburg“
25. November – 10. Dezember 2014, Freiburg
Ein breites Bündnis unterschiedlichster AkteurInnen rückt in Freiburg das Thema Gewalt gegen Frauen und Mädchen für 16 Tage in den Mittelpunkt. Vom 25.11., dem UN-Tag gegen Gewalt an Frauen, bis zum 10.12., dem Internationalen Tag der Menschenrechte, organisiert das Freiburger Aktionsbündnis auch in diesem Jahr Fachtagungen, Filmabende, Workshops, Diskussionen und Vorträge, Straßenaktionen, Radiobeiträge und Interviews.
Das ausführliches Programm ist beigefügt.
____“Denkwerkstatt Gerechtigkeit – Denken im Mobile“
28.11.2014, Freiburg
Öffentliche Präsentation der Arbeitsgruppensitzungen mit anschließender Diskussion. Institut für Umweltsozialwissenschaften und Geographie. Information siehe beigefügter Flyer.
____“STOP Sexkauf“
05. – 07. Dezember 2014, München
Internationaler Kongress zum Abbau der Prostitution.
Information und Anmeldung unter http://www.kofra.de/htm/STOPSEXKAUF.Kongress.pdf
Mit freundlichen Grüßen aus dem Rathaus
Sonja Umseher
————————————————————
Stadt Freiburg im Breisgau
Stelle zur Gleichberechtigung der Frau
Rathausplatz 2 – 4, 79098 Freiburg im Breisgau
Tel.: +49761/201-1700, Fax: +49761/201-1729, E-Mail: frauenbeauftragte@stadt.freiburg.de
Internet : www.freiburg.de/frauenbeauftragte
zertifiziert als familienfreundlicher Betrieb
————————————————-
Broschüren, Flyer und Publikationen zu allen frauenpolitischen Themen
finden Sie auf unseren Infoständern am Standort Rathaus im 1.OG