Im Rahmen eines landesweiten Aktionstags für Wiedereinsteigerinnen der Kontaktstellen Frau und Beruf Baden-Württemberg findet eine Telefonaktion statt. Auch die Freiburger Kontaktstelle beteiligt sich und steht von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr für Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg zur Verfügung.

Bei der landesweiten Telefonaktion beantworten die Fachfrauen der Kontaktstellen Frau und Beruf Ihre Fragen: Kann ich mich beruflich noch verändern? Wie komme ich von einem Minijob zu einer sozialversicherungspflichtigen Teilzeitbeschäftigung? Kann ich mich in der Familienphase selbstständig machen? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Wie finde ich den richtigen Zeitpunkt für den Wiedereinstieg? Zu diesen und weiteren Fragen rund um den Wiedereinstieg stehen Ihnen die Fachfrauen der Kontaktstellen Frau und Beruf Rede und Antwort.

Die Fachberaterinnen der Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg erreichen Sie wie folgt:

Termin:
10. Juni 2015, 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Telefonnummer:
0761/201-1731

Quelle: Kontaktstelle Frau und Beruf, Stadt Freiburg